Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen

Lesenacht - Frida ist unsere Heldin!


11. Lesenacht - Frida ist unsere Heldin!

 

Datum: 15.11.2019 - 18:00 Uhr

Geschichten für Kinder


 

Geschichten für Kinder

Vorlesezeit in der Bücherei am Dorfbach

mit Iris Willinger

Frida Frosch und das Büchereiteam freuen sich auf Kinder
ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Eintritt frei!

 

Datum: 22.11.2019 - 16:00 Uhr

"Bevor wir verschwinden" - Lesung mit David Fuchs


"Bevor wir verschwinden" - Lesung mit David Fuchs

Mittwoch, 27. November 2019, 19.30 Uhr, Bücherei Hard


Foto: Haymon Verlag/Fotowerk Aichner

David Fuchs, 1981 in Linz geboren, ist Autor, aber auch Arzt. Als Onkologe und Palliativmediziner arbeitet er in Linz, als Autor hat er die Leondinger Akademie für Literatur absolviert. 2018 erschien mit „Bevor wir verschwinden“ (Haymon) sein Debüt-Roman. Ein Auszug aus dem Roman wurde mit dem FM4-Wortlaut 2016 ausgezeichnet.

Die Geschichte einer Wiederbegegnung im Angesicht des Abschieds – erfrischend, zart und lange nachhallend. 

Als angehender Arzt absolviert Benjamin ein Praktikum auf der Krebsstation. Dass er dort ausgerechnet auf seine Jugendliebe Ambros trifft, hätte er sich nicht träumen lassen. Ambros wird als Patient behandelt, sein Körper ist voller Metastasen. Inmitten des Krankenhausalltags nähern sich die beiden behutsam wieder aneinander an. Zwischen resoluten Krankenschwestern und röchelnden Zimmernachbarn, jovialen Oberärzten und unbelehrbaren Notfallskandidaten ist ihnen bewusst, dass es die Augenblicke sind, die ihnen bleiben … 

Eine Hommage an den Augenblick: berührend und lebensnah, mitunter auch zum Schmunzeln.

David Fuchs, selbst Onkologe, erzählt die Geschichte der jungen Männer ohne jegliche Rührseligkeit, dafür mit feinem Sinn für das Verschrobene im Zwischenmenschlichen – und berührt damit umso mehr. Mühelos birgt er die Schönheit und Leichtigkeit des Lebens im Angesicht eines Abschieds.
Der FM4-Wortlaut-Gewinner legt damit ein starkes Debüt vor, gewürzt mit ein bisschen Neunzigerjahre-Feeling, in dem er zeigt, dass die großen Gefühle in den kleinen Gesten stecken.

Eintritt: 5.- Euro
Vorverkauf in der Bücherei zu unseren Öffnungszeiten, Reservierung: office@buch-hard.at / 05574-76938

Nach der Lesung sind alle herzlich zu einem Getränk eingeladen.

          

 

Datum: 27.11.2019 - 19:30 Uhr

Geschichten für Kinder


 

Geschichten für Kinder

Vorlesezeit in der Bücherei am Dorfbach

mit Ingeborg Berger

Frida Frosch und das Büchereiteam freuen sich auf Kinder
ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Eintritt frei!

 

Datum: 29.11.2019 - 16:00 Uhr

„Schorsch ist tot“. Eine kriminelle Geschichte – Lesung mit Diedrich Onnen


„Schorsch ist tot“. Eine kriminelle Geschichte – Lesung mit Diedrich Onnen

Montag, 9. 12. 2019, Bücherei am Dorfbach, 19.30 Uhr

Der Autor des inzwischen vergriffenen Buches „Wurschtland - ein Ostfriese in Vorarlberg“ präsentiert seinen neuen schwarzhumorigen Krimi: Der evangelische Pfarrer Hermanus van Echten kümmert sich leidlich um seine  Kirchengemeinde Nonnenhofen, die verkommt. Der Lebenswandel des Theologen aus dem fernen Ostfriesland ist liederlich. Neue und alte Liebschaften nehmen seine Zeit und Gefühle ebenso in Anspruch wie der vorzeitige Tod von Schorsch Kaminski. Dass mit der Leiche von Schorsch etwas nicht stimmt, vermutet die Bestatterin Petra, die den Pfarrer anhimmelt. Hermanus van Echten geht dem Verdacht auf den Grund und gerät bei seinen Recherchen in Teufels Küche und Gewissensnot. 

Diedrich Onnen wurde 1951 im ostfriesischen Norden-Norddeich geboren. Als Sohn eines Norder Seemanns und einer fürsorglichen Mutter aus Osteel wuchs Diedrich Onnen behütet und mit der plattdeutschen Sprache auf. Weil er Pfarrer werden sollte, schickten ihn die Eltern aufs Gymnasium. 1970 machte Diedrich Onnen sein Abitur. Danach zog es ihn  erst einmal nicht auf die Kanzel, sondern zur Zeitung. An der Universität Heidelberg studierte Diedrich Onnen ab 1975 evangelische Theologie und legte 1979 sein Examen ab. Nach 38jähriger Tätigkeit als Gemeindepfarrer, zuletzt in Uhldingen-Mühlhofen am Bodensee, ging Diedrich Onnen in den Ruhestand. Seine Ehefrau Iris stammt gebürtig aus Schruns im Montafon. Weil es sie zurück nach Vorarlberg zog, leben und arbeiten Diedrich und Iris Onnen seit Ende 2016 in Dornbirn.  

Eintritt frei
Nach der Lesung sind alle herzlich zu einem Getränk eingeladen.

 

Datum: 09.12.2019 - 19:30 Uhr

Geschichten für Kinder


 

Geschichten für Kinder

Vorlesezeit in der Bücherei am Dorfbach

mit Anita Ohneberg

Frida Frosch und das Büchereiteam freuen sich auf Kinder
ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Eintritt frei!

 

Datum: 13.12.2019 - 16:00 Uhr