Aktuelles

Herzlich Willkommen in der Bücherei am Dorfbach! Wir freuen uns über Ihren Besuch!

"Wer die Bäume nicht kennt, verirrt sich im Wald; wer die Geschichten nicht kennt, verirrt sich im Leben." (Altes sibirisches Sprichwort)
Öffnungszeiten: Mo 14:30 - 19 Uhr / Di, Mi, Fr 14:30 - 18 Uhr / Do 8 - 11:30 Uhr - auch in den Sommerferien!
NEU: Ab sofort können Sie sich gezielt über unsere Neuankäufe in den verschiedenen Mediengruppen (Romane, Krimis, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher, DVDs und Hörbücher) informieren. Folgen Sie den Links unter dem Menüpunkt Neuankäufe hier auf der Website oder Klicken Sie auf "Suchtipps" in unserem ONLINE-KATALOG (Web-OPAC). Viel Spaß beim Stöbern!
Sie lesen gern Zeitschriften? Unter der Registerkarte Zeitschriftenabos hier auf der Homepage können Sie sich alle unsere Abonnements anschauen.

Sie können über unseren ONLINE-KATALOG (Web-OPAC) auf Ihr Leserkonto zugreifen, Medien recherchieren, reservieren und verlängern. Bitte beim Verlängern unbedingt mit Logout aus Ihrem Konto abschliessen, weil sonst die Verlängerung möglicherweise nicht gespeichert wird.

Aktuelle Veranstaltungen

Auch heuer findet die Lese-Gewinn-Aktion in den Vorarlberger Bibliotheken statt - die Bücherei lädt mit vielen Neuerwerbungen zum „Sommerlesen“ ein.

Ferienzeit ist Lesezeit - genau richtig, um sich in der Bücherei mit einem Sammelpass vom SOMMERLESEN und aktuellem Lesefutter einzudecken. Für jedes gelesene Buch gibt es einen Stempel – je mehr Bücher gelesen werden, desto größer ist die Chance, bei der großen Verlosung im September unter den glücklichen Gewinnern zu sein. Die Aktion startet mit Ferienbeginn am 9. Juli und endet am 7. September. Bis Ende September werden von der Harder Bücherei die Gewinner ausgelost, die Verlosung der Hauptpreise für ganz Vorarlberg findet im Oktober statt.

Während der Sommerferien ist die Bücherei wie gewohnt geöffnet. Sie steht nicht nur den Mitgliedern, sondern allen Interessierten offen. Machen Sie es sich bei einer Tasse Kaffee mit einer Zeitschrift oder einem Buch gemütlich, lesen Sie Ihren Kindern oder Enkeln vor, nutzen Sie den Treffpunkt Bibliothek!

 

Sommerpause... weiter geht´s am 5. Oktober!
NEUE BEGINNZEIT: 16 Uhr

Geschichten für Kinder
Vorlesezeit in der Bücherei am Dorfbach

ab 5. Oktober immer freitags 16 Uhr (außer in den Schulferien, an Feier- und Brückentagen)

Frida Frosch und das Büchereiteam freuen sich auf Kinder
ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Eintritt frei

 

Von A wie Albanisch bis U wie Ungarisch

Die Bücherei konnte dank der Unterstützung des Integrationsausschusses der Gemeinde ihren Bestand an mehrsprachiger Kinderliteratur deutlich erweitern.

Eines der wichtigsten Anliegen der Bücherei ist die sprachliche Frühförderung von Kindern. Man weiß heutzutage, dass eine gute Kenntnis der Erstsprache das Erlernen weiterer Sprachen erleichtert. Ca. 1300 deutschsprachige Bilderbücher hält die Bücherei für Familien mit kleinen Kindern bereit. Damit die Bücherei auch Kindern mit nichtdeutscher Muttersprache geeignetes Material zur sprachlichen Frühförderung anbieten kann, stellte der Integrationsausschuss der Gemeinde Hard ein Budget von 500,- Euro für den Ankauf mehrsprachiger Bücher zur Verfügung. Um das erweiterte Angebot für interessierte Familien gut sichtbar zu machen, weisen bunte Logos des „Netzwerks mehr Sprache“ auf die Bilderbuchkisten hin. Sprechblasen an den Wänden darüber erleichtern das Finden der gewünschten Sprachen. Weil alle fremdsprachigen Geschichten auch eine deutsche Version enthalten, bieten sich die Bücher zum Deutsch lernen an. Ein besonderes Plus vieler mehrsprachiger Bücher sind attraktive Hörversionen mit bis zu acht verschiedenen Sprachen.

Mehrsprachige Neu-Ankäufe (Auszug):

Gersmeier, Ria: Bijou, die Findelkatze (polnisch-deutsch)
Hammer, Sybille: Arthur und Anton: Die Flaschenpost (italienisch-deutsch)
Hesse, Lena: Das kleine Wunder (türkisch-deutsch)
Keller, Aylin: Zoe & Theo in der Bibliothek (rumänisch-deutsch)
Metzmeyer, Catherine: Zoe & Theo malen im Kindergarten (13 Sprachen in einem Buch)
Nazrabi, Noor: Mein erstes Bildwörterbuch (somali-deutsch)
Petz, Moritz: Der Dachs hat heute schlechte Laune (französisch-deutsch)
Pfister, Markus: Der Regenbogenfisch lernt verlieren (spanisch-deutsch)

Renz, Ulrich: Schlaf gut, kleiner Wolf! (chinesisch-deutsch)
Schärer, Kathrin: So war das! Nein, so! Nein, so! (arabisch-deutsch)

 

Die Bücherei bleibt am gewohnten Platz und das Team freut sich über Neuerungen

In einer gemeinsamen Ferienaktion mit der OJA Hard haben Kinder tolle Buchskulpturen gefertigt und einige der Bücherei als Dekoration zur Verfügung gestellt. Das Projekt wird sicher fortgeführt, weil es allen so viel Spaß gemacht hat.

Der Sommer brachte einige Veränderungen in der Bücherei. Mit dem Umzug der Schulen Markt wurde der Bestand der Schulbücherei ausgegliedert, so dass in Zukunft die Kinder in der neuen Schule am See eine eigene Schulbücherei bekommen werden. Die enge Kooperation mit der öffentlichen Bibliothek bleibt natürlich bestehen und alle Schüler dürfen auch weiterhin mit ihrer Schulkarte in der Bücherei am Dorfbach ausleihen.

Und – weil den Bibliothekarinnen die Frage in letzter Zeit so oft gestellt wurde – die Bücherei bleibt wo sie ist. Das Team hat im Sommer einiges umgeräumt, um die Bücherei noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Der Kinderbuchbereich wurde thematisch mehr gegliedert und der Sachbuchbereich auf der Galerie neu sortiert. Das Thema Gesundheit finden die Leserinnen und Leser jetzt auch im 1. Stock.

 

 

Zwei neue Sofas bei den Comics und bei den Zeitschriften laden zum bequemen Schmökern ein.

 

dotspot - Hol Dir Punkte und style Deine Freizeit!

Die Bücherei macht mit - jede/r Jugendliche ab 12 Jahren kann bei uns für eine Stunde Arbeit einen dotspot-Punkt bekommen. Die Punkte können in Preise wie z.B. Gutscheine für Kino, Pizza, Strandbad, Eislaufplatz usw. eingetauscht werden. Anmeldung über das Jugendbüro des Sozialsprengels Hard: Offene Jugendarbeit Hard, Ankergasse 24, Tel. 05574 74544 oder 0650 8628687. Weitere Informationen findest Du hier: http://sozialesnetz.hard.at/de/dotspot
Du interessierst Dich für Literatur und Sprache und bist zuverlässig? Hilf uns, unsere Bücher zu pflegen, zu versorgen, zu reparieren und lerne die Abläufe in einer Bücherei kennen! Frag unsere Bibliothekarinnen und vereinbare einen ersten Termin. Wir freuen uns auf Dich!